Eine Nacht mit Dir

Ein Gedicht von Ardašir Pârse

Du bist mein Ufer, ich Deine Flut
Die mit Liebe Dich umspült
Du bist mein Boden, mein warmes Blut
Du bist die Sehnsucht die man fühlt
Ganz unten in der Tiefe

***

In Deinen Armen, ganz eng geschmiegt
Glück und Wonne nie versiegt
Als ob man nach den Sternen riefe
Wenn sanft und leise Deine Seele sinkt
In meine Meergrundtiefe

von Ardašir Pârse

About these ads

2 Gedanken zu “Eine Nacht mit Dir

  1. Wieder sehr schön. Da ist jemand stark verliebt… irgendwie erinnert mich das an eine Stelle von dem irischen Autor Bram Stoker aus Dracula: “There are darknesses in life and there are lights, and you are one of the lights, the light of all lights.” Mein Gedicht oder was das wird, sollte bald fertig sein. Verrückt, jetzt ist mir ein schwarzer Schmetterling durch das offene Fenster reingeflogen…. was für ein Zufall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s