Wenn Amerika Iran in die Steinzeit bombt

Wenn Amerika Iran in die Steinzeit bombt

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt: Hier

Ein neues Onlinespiel mit Namen Tell Me How It Ends, entwickelt von der Washingtoner Denkfabrik Truman National Security Project, zeigt den Spielern, welche Folgen ein amerikanischer Angriff auf den Iran haben könnte. Unschwer kann man in diesem Spiel erkennen, dass seine Macher jenes Lager unterstützen, welches einen amerikanischen Angriff auf das iranische Atomprogramm protegiert. Das Spiel betont aber auch, dass ein Angriff auf den Iran verheerende Folgen hat und was berücksichtigt werden muss, bevor man eine Entscheidung trifft . Das Spiel versetzt den Spieler in die Rolle des Präsidenten der Vereinigten Staaten, dem verschiedene Optionen für ein militärisches Vorgehen gegen das iranische Atomprogramm zur Verfügung stehen. Das Spiel, das die Spieler über Web-Browser spielen können, illustriert genau die Folgen eines US-Iran-Konflikts, von steigenden Ölpreisen bis hin zu Terroranschlägen gegen amerikanische Zivilisten.

Weiterlesen

Schande über Dich, Google!

Schande über Dich, Google, denn Du hast Dich billig verkauft! Die Petrodollars der reichen Scheichs am Persischen Golf haben Dich dazu gebracht einen Namen älter als die Geschichte zu löschen! Weiterlesen

Die drei iranischen Inseln: historische und rechtliche Betrachtung

Die drei Inseln Großtunb, Kleintunb und Abu Musa im Persischen Golf sind Teil der territorialen Integrität des Iran, und sicherlich kann jeder Iraner zu jedem Teil seiner Heimat reisen und braucht dazu keine Erläuterungen an andere Länder geben. Weiterlesen

PERSISCHER GOLF (4)

PERSISCHER GOLF (3)

Die Geschichte der absichtlichen Verfälschung des Namens und der Bezeichnung für den Persischen Golf

Die Rolle der Agenten und Diplomaten der englischen Kolonialherren in Bezug auf die Verfälschung des Namens für den Persischen Golf

Weiterlesen

PERSISCHER GOLF (3)

PERSISCHER GOLF (2)

Die Zeit der englischen Eroberung am Persischen Golf

In dieser Zeit konnte England trotz der Vormundschaft über die Scheichs mit ihren ständigen Intrigen immer noch nicht den Namen Persischer Golf ändern und diesen „Britannian See“ (britannischer See) nennen. Weiterlesen

PERSISCHER GOLF (2)

PERSISCHER GOLF (1)

Die Bedeutung und Auslegung der Wörter Pârs und Persia

Nach den archäologischen Befunden liegt die Wiege der Menschheit im Nahen Osten und am Horn von Afrika. Eine Gruppe von diesen ersten Menschen, die an den Küsten des Roten Meeres und des Persischen Meeres Zivilisationen gegründet hatten, mussten wegen dem Klimawandel nach Norden auswandern; aber in den kommenden Jahrtausenden wanderten sie wegen der Eiszeit wieder nach Süden. Es waren die Arier. Die Perser sind eine der drei Hauptstämme der Arier, die vor ca. 5.000 Jahren vom Norden des Kaspischen Meeres (Daryâye Xazar) [درياي خزر] in das Iran-Plateau einwanderten.

Weiterlesen

PERSISCHER GOLF (1)

Vor 6 Jahren habe ich ein komplettes Buch über den Persischen Golf übersetzt und das in mehreren Teilen im Internet frei zur Verfügung gestellt, damit die ganze Welt aufhört ständig den Persischen Golf Arabischen Golf zu nennen, denn dafür sorgen die Petrodollars aus den arabischen Ländern am Persischen Golf. Oder sollte man nur den Begriff “Golf”, um nicht  beide Seiten zu ärgern verwenden?! Die Frage, die dann ein Zuschauer, Leser und Hörer der Medien sich sofort stellen wird, ist, von welchem Golf ist die Rede? Vom Golf von Mexico, vom Golf von Thailand, vom Golf von Bengalen und so weiter und sofort; bis dann aus dem Kontext zu verstehen ist, dass es sich um den Persischen Golf handelt! Aber je mehr solche Medien einem etwas suggerieren, desto schneller gewöhnt man sich daran, “aha, damit meinen sie den Persischen Golf”!

Weiterlesen