Syrien

Syrien-RusslandAnmerkung der Redaktion von Online-Magazin Pârse & Pârse: Die Meinungen und Ansichten dieses Artikels reflektieren ausschließlich jene der Autoren und entsprechen nicht der Meinung des Online-Magazin Pârse & Pârse! Weiterlesen

Ägypten: Das letzte Gespräch zwischen Mohammad Morsi und Abd al-Fattah As-Sisi

Mohammad Morsi_Abd al-Fattah As-Sisi

Mohammad Morsi_Abd al-Fattah As-Sisi

Vor über einem Jahr haben wir bei Pârse & Pârse bereits geschrieben, dass die radikalislamische Muslimbruderschaft u.a. von den USA protegiert wird, um ein weiteres Land in die Hände der Islamisten zu treiben, um damit ihre geopolitischen Ziele nach dem Bernard Lewis Plan umzusetzen  - die Destabilisierung des gesamten Nahen- und Mittleren Ostens. Heute steht Ägypten am Rande eines Bürgerkrieges, ein Ausschnitt aus einem Krieg der Freiheitsliebenden gegen all diejenigen auf der Welt, die die Freiheit beschränken oder aufheben wollen.

Kairo - Die ägyptische Zeitung Al-Watan” hat am 06.07.2013 das letzte Gespräch zwischen dem ehemaligen ägyptischen Präsidenten, Mohammad Morsi, und dem Verteidigungsminister und Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Abd al-Fattah As-Sisi, vor der Entmachtung Morsis veröffentlicht. Weiterlesen

Iranischer Ex-Muslim: Islam ist mehr eine Art blinde Weltanschauung

Es reicht, wenn Du alles Deinem blinden Glauben überlässt.

Es reicht, wenn Du alles Deinem blinden Glauben überlässt.

Ein Exklusivinterview von Jörg Fischer-Aharon mit einem iranischen Ex-Muslim

Es sind nicht nur, aber vor allem Intellektuelle – junge Akademiker, Wissenschaftler, Künstler – die entweder selber aus sogenannten “islamischen Ländern” kommen, oder deren Familien ihre Wurzeln dort haben; Sie wenden sich vom Islam ab. Obwohl ein Austritt nicht vorgesehen ist, und oftmals mit erheblichen Risiken verbunden ist. “Fatwas” gegen Abtrünnige, “Ehrenmorde”, körperliche Angriffe – all das gehört zu dem, was jemanden droht, der entweder offen dem Islam den Rücken kehrt, oder sich nach Meinung radikaler “Glaubenswächter” unbotmäßig verhält. Die Entwicklung ist umso beachtlicher, wenn man bedenkt, wie massiv gerade auch militante, islamistische Fundamentalisten auch in Deutschland an Boden gewinnen. Weiterlesen

Ägypten: Sexuelle Angriffe auf Frauen

Sexuelle Angriffe auf Frauen in Ägypten

Sexuelle Angriffe auf Frauen in Ägypten

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt

aus dem Englischen von Fartâb und Ardašir Pârse

Amnesty International - Fast jedes Mädchen und fast jede Frau – unabhängig vom Alter, ihrem sozialem Status oder der Wahl der Kleidung – wer auf Kairos Straßen spazieren gegangen ist oder öffentliche Verkehrsmittel in Kairo genommen hat, hat eine Form der verbalen oder physischen sexuellen Belästigung erfahren. Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi: Der verkörperte Zorn

Alia Majida Al-Mahdi_Bildquelle Elle Magazin_© Guillaume Herbaut

Alia Majida Al-Mahdi_Bildquelle Elle Magazin_© Guillaume Herbaut

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt

Ein Interview mit Elle Magazin [französische Ausgabe]

aus dem Französischen von Fartâb Pârse

Seitdem die 21-jährige nackte Bilder auf ihrem Blog veröffentlicht hatte, musste sie aus Ägypten fliehen. In Schweden erzählt sie über ihren Kampf. Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi gründet Femen-Egypt: Der Kampf gegen den Islam geht weiter

Smile_kein Ismaile

Smile! Kein Ismile

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt

Femen Egypt ist der ägyptische Zweig der Femen. Er wurde von Alia Majida Al-Mahdi am 15. Dezember 2012 gestartet.

Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi: Wieder nackt, diesmal in Schweden

Alia Majida Al-Mahdi nackt in Schweden vor der ägyptischen Botschaft

Alia Majida Al-Mahdi nackt in Schweden vor der ägyptischen Botschaft

Dieser Artikel wurde auch ins Spanische übersetzt

Alia Majida Al-Mahdi hat sich wieder ausgezogen, diesmal heute aus Protest zum ägyptischen Verfassungsentwurf. Sie stand nackt vor der ägyptischen Botschaft in Schweden, mit einer ägyptischen Fahne hoch überm Kopf haltend. Weiterlesen

Muslimbruderschaft leidet unter Vertrauensverlust

Ein interessanter Artikel über die Wahlen in Ägypten bei unseren Kopten:

Im Bus, beim Friseur, an der Supermarktkasse: Überall in Kairo begegnen mir Menschen, die sich hilflos die Schicksalsfrage stellen: Wen sollen wir bei der Stichwahl in drei Wochen, beim Kampf der Giganten, wählen?

Für alle, die in der ersten Runde weder für Ahmed Schafik, noch für Muhammed Mursi stimmten, ist die jetzige Konstellation schlichtweg ein Desaster.

Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi auf saudi-arabische Art: Kholud Salih Al-Fahad sorgt für Unruhe!

Frauen sind nirgendwo auf der ganzen Welt so unter der Herrschaft und Vormundschaft der Männer wie in Saudi-Arabien.

Weiterlesen

Ägyptens baldiges Steinigungsgesetz

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt

Die Forderung nach Steinigung für ägyptische Schauspielerinnen und Sängerinnen

In Ägypten brennt in diesen Tagen die Glut des religiösen Fanatismus auf der einen Seite und auf der anderen Seite brennt die Glut der Bewahrung der alten Lebensweise der Vergangenheit. Weiterlesen

Ägypten: „Ich bin ein bärtiger Polizist!“

Das Ausmaß der Rückständigkeit der Islamisten in Ägypten

Nach dem Verabschieden des Gesetzes, dass nun die ägyptischen Polizisten keinen Bart tragen dürfen, wurde in Facebook eine Kampagne namens „Ich bin ein bärtiger Polizist“ [أنا ضابط ملتحي] (Ana Thabet moltahiyya) ins Leben gerufen. Weiterlesen

Dina: „Ich lasse mich nicht einschüchtern“!

Dina [دينا], ist eine berühmte ägyptische Tänzerin: “Ich lasse mir nicht von Islamisten das Tanzen verbieten”.

Weiterlesen

“Seid ihr Muslim, geht ihr ins Paradies, wenn ihr Christ seid, dann nach Kanada“!

Die Kopten in Ägypten feierten das koptische Weihnachtsfest am 7. Januar dieses Jahres in einem Klima, das von Gewalt gegen ihre Gemeinde im vergangenen Jahr und von Befürchtungen der Dominanz der Islamisten bei den Wahlen gekennzeichnet war. “Christen fühlen sich nicht sicher. Sie dachten, die Revolution würde die Dinge ändern, dass wir auf bessere Zeiten zusteuern, aber das Gegenteil ist der Fall”, sagte Soher Hana, eine treue Gläubige, nach der Messe in einer Kairoer Kirche. Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi: Falschbilder über ihren Tod


Es kursieren in letzter Zeit falsche Bilder von der angeblich getöteten mutigen jungen Frau Alia Majida Al-Mahdi im Netz! Da wir sehr oft gefragt wurden, ob sie nun tatsächlich tot ist oder nicht, haben wir recherchiert und können nun feststellen, ob die Gerüchte im Internet war sind. Das kursierende Bild von dem toten jungen Mädchen ist in Wahrheit das Bild einer jungen Brasilianerin, die bei einem Verkehrsunfall in San Paulo, im Jahr 2008 ums Leben kam. Bevor wir die Bilder zeigen, weisen wir daraufhin, dass sie keine Bilder für Kinder sind, oder für diejenigen, die solche Szenen nicht verkraften können. Es ist abscheulich den Hass gegen Alia Majida Al-Mahdi mit den Bildern von einer Verunglückten zeigen zu wollen. Denn diese Bilder sollen eine Botschaft an Alia sein, dass die Rückständigen sie eher tot sehen möchten. Weiterlesen

Verwünschungen und Flüche gegen Alia Majida Al-Mahdi

Hamed Abdel-Samad schreibt in seinem Buch der Untergang der islamischen Welt:

“1937 veröffentlichte ein ägyptischer Intellektueller ein Buch mit dem Titel „Warum ich Atheist bin“. Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi war nicht die Erste!


„Im Jahr 1923 riss sich die ägyptische Feministin Huda Sha’arawi ihren Schleier auf Kairos größtem Platz vom Kopf und rief die muslimischen Frauen auf, ihrem Beispiel zu folgen. Dadurch galt sie als Heldin, und eine Kairoer Straße wurde nach ihr benannt“. Das Zitat aus dem Buch: Der Untergang der islamischen Welt; von: Hamed Abdel-Samad Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi wurde angegriffen

Alia Majida Al-Mahdi wurde am Al-Tahrir Platz angegriffen

Weiterlesen

Alia Majida Al-Mahdi: Wenn Antifeminismus therapiebedürftig wird

Unsere Berichterstattung über Alia Majida Al-Mahdi bei PI hat für kontroverse Diskussionen gesorgt. Einige haben die Aktion verstanden, einige aber stuften die Aktion Alias bis zur Schwarzwälderkirschtorte herunter; einige zitierten hysterisch die Bibel und bezeichneten die Aktion als Sünde, Weiterlesen

Der Weblog der mutigen Alia Majida Al-Mahdi

Hier ist die Weblog Adresse der mutigen ägyptischen Frau Alia Majida Al-Mahdi:

Weiterlesen

Die höchste gesetzliche Strafe der Scharia für Alia Majida Al-Mahdi

Dieser Artikel ist auch in Spanisch zu lesen

Alia Majida Al-Mahdi hat mit der Veröffentlichung ihrer Nacktbilder im Internet eine große Hysterie in Ägypten verursacht. Ein religiöser Verein in Ägypten beantragte „die höchste gesetzliche Strafe der Scharia“ (Die Hadd-Strafe) [الحد في الشريعة الإسلامية] für die junge Frau, die ihre Nacktbilder im Internet veröffentlichte. Weiterlesen