Das iranische Symbol “Löwe und Sonne” und die Bannerfarben grün-weiß-rot

Parcame Irân

Parcame Irân

Pârse & Pârse – Das Banner mit den Symbolen „Löwe und Sonne“ ist seit über 400 Jahren die offizielle Flagge des Iran gewesen. Sie ist nicht wie Ayatollah Khomeini behauptete eine Monarchistenflagge, sondern die Flagge mit dem  Jahrhunderte alten Nationalsymbol Irans, das er abschaffte und durch ein islamisches ersetzte. Die drei Farben behielt er bei und ersetzte „Löwe und Sonne“ durch ein halbrundes Symbol, das im arabischen Schriftzug „Allah“ darstellen soll.  Dieses Symbol stammt aus dem Sikhismus. Am oberen  roten und unteren grünen Rand der Fahne schließlich, wurde  „Allah o Akbar“, also „Gott ist Größer“ geschrieben.

Bereits auf achämenidischen Ornamenten aus dem 6. Jhd v. Chr. jedoch, sind die Symbole  „Löwe und Sonne“ abgebildet. Während der Zeit der Sassaniden standen der goldene Löwe und die goldene Sonne für legendäre iranische Geschlechter aus der Mythologie und wurden oft in Ornamenten an Bauten verwendet. Besonders die Sonne war schon immer das Symbol Irans, das alte Persien nannte sich einst „die Sonne des Ostens“ (Malalas, 18.44). Das antike Sternzeichen „Löwe im Haus der Sonne„ wurde bereits ab dem 12. Jhd. n. Chr. zunehmend als Wappen verwendet und erschien schon im 13. Jhd. n. Chr. auf iranischen Münzen (Kasravi 12 ff., Shahbazi in Iranica). Im 16. Jhd. war das Wappen überall in Iran auf Flaggen, Münzen, Kunstwerken etc. abgebildet und wurde von den Safawiden als Symbol des vereinten Irans benutzt. Schon Adam Olearius berichtet aus dem Iran um 1636: “Heutzutage verwenden die Türken den Halbmond und die Perser die Sonne über dem Löwen”. Zur Zeit von Schah Abbas dem Großen war das Wappen „Löwe und Sonne“ im In- und Ausland als iranisches Nationalsymbol anerkannt. Seither wurde es bis 1979 konstant als iranisches Nationalwappen verwendet.

Iran Flagge mit Emblem_1964-1979

Iran Flagge mit Emblem_1964-1979

„Löwe und Sonne“ sind weit älter als die Farben grün-weiß-rot, die erst 1886 entstanden! Erst in der Zeit der Qajaren (1794-1925) wurde das Schwert als Zeichen für den Islam 1845 hinzugefügt. So wurde die Darstellung von „Löwe und Sonne“ mit dem Schwert Alis als Antwort auf den Babismus in Iran vereinheitlicht. Seit Ende des 19. Jhd. wurde auf Grund panislamischer Bewegungen die Flagge mit einem grünen Saum dargestellt, denn die Farbe grün ist die Farbe des Islam die auf die Fatimiden, einer schiitisch-ismaelitischen Kalifendynastie zurückzuführen ist. Ursprünglich hatte die Flagge zwei rote Streifen waagrecht angeordnet, die dann ab 1905 die Farben grün, weiß und rot, senkrecht angeordnet, mit „Löwe und Sonne“ in die Mitte zeigte. Ab 1906 wurden die Farben waagrecht angeordnet. Erst ab 1933 gab es eine einheitlich, auch farblich abgestimmte Flagge, die bis 1979 ihre Gültigkeit hatte.

Quellen: [ A. Kasrawī, Šay a o tabār-aš, Tehran, 1323 Š./1944. Idem, Tārīḵča-ye šīr o ḵoršīd, 3rd ed., Tehran, 1335 Š./1954. John Malalas, Chronographia, ed. L. Dindorf, Bonn, 1831. A. Olearius, Relation du voyage d’Adam Oléarius en Moscovie, Tartarie et Perse, tr. A. de Wicquefort, I, Paris, 1659. P. Ackerman, “Standards, Banners and Badges,” in Survey of Persian Art VI, pp. 2766-82. R. E. Darley-Doran, “Saljūḳids: Numismatics,” in EI2 VIII, pp. 973-78. A. Shapur Shahbazi in Encyclopaedia Iranica Online, „Flags“.]

Iran

Auch interessant zu lesen: Ey Irân

Advertisements

Ein Gedanke zu „Das iranische Symbol “Löwe und Sonne” und die Bannerfarben grün-weiß-rot

  1. Wer ist der Löwe und die Sonne?
    Nun der Löwe geht zurück auf Enkidu, daher trägt er auch den lockigen Bart. Die Sonne ist das Symbol das die alten Götter dieses Land geschaffen haben – damals im Goldenen Zeitalter als Anahita herrschte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s