Geschmorte Rinderbacke auf persische Art

Geschmorte Ochsenbacke_wz

ein Rezept von Ardašir Pârse

Geschmorte Rinderbacke auf persische Art

آرام پخت ماهیچه ی گاو به شیوه ی ایرانی

Ârâmpoxte mâhiceye gâv be šiveye irâni

______________

Zutaten für 4 Personen:

500 g            Rinderbacke

1                 Zwiebel

1 große                    Kartoffel

250 g             Knollensellerie

500 ml          Fleischbrühe

250 ml          Rotwein

1 Zweig         Rosmarin

2                     Lorbeerblätter

5                     Wacholderbeeren

Olivenöl, Tomatenmark, Zimt, Safran, Orangenpfeffer, persisches Blausalz, Petersilie, Cocktailtomaten, Rosmarinzweigchen zur Deko.

TL = Teelöffel

EL= Esslöffel

Persische Lebensmittel, die zur Zubereitung persischer Gerichte benötigt werden, sind in jedem persischen Lebensmittelgeschäft erhältlich oder in online shops, wie z.b. Tali

______

Zubereitung:

Geschmorte Ochsenbacke 02_wz1. Rinderbacke waschen und in 4 – 5 cm große Stücke schneiden. Zwiebel, Kartoffel  und Sellerie ebenso in große  Stücke schneiden.

2. Rinderbacke in einen Topf mit 4 EL Olivenöl scharf anbraten und Zwiebel zugeben und etwa 3 min. lang dünsten.

3.  Lorbeerblätter, Rosmarin, Wacholderbeeren, ½ TL Zimt, 1 EL Tomatenmark und ¼ TL Safran zugeben und umrühren.

4. Den vorbereiteten Knollensellerie zugeben und das Ganze mit 500 ml Fleischbrühe und 250 ml trockenen Rotwein ablöschen und etwa 2 h bei kleiner Flamme und geschlossenem Deckel köcheln lassen, danach mit persischem Blausalz und Orangenpfeffer abschmecken.

5. Anrichten, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Cocktailtomaten und einem Rosmarinzweig verzieren. Mit Basmati-Reis oder Fladenbrot servieren.

© Pârse & Pârse

Zubereitungszeit: 2,5 h

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s