Persische Lammrippchen mit Zitronengras-Minzkruste an Joghurt-Minz-Reis und glasierten Cocktailtomaten

P1050378

ein Rezept von Ardašir Pârse

Persische Lammrippchen mit Zitronengras-Minzkruste an Joghurt-Minz-Reis und glasierten Cocktailtomaten

دنده ی گوسپند با گَوَرگیاه و نانُوک به همراه برنج-ماست-نانوک ، آراسته به گوجه فرنگی

Dandeye guspand bâ gavargiyâh va nânuk behamrâhe berenj-mâst-nânuk, ârâste be goujefarangi

_____________

Zutaten für 4 Personen:

8 Lammrippchen
120 g Rundkornreis
12 Cocktailtomaten

½ l Fleischbrühe

Für die Marinade:

100 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
150 g Joghurt
1 Zitronengrasstange
½ Zitrone
¼ TL Kurkuma
2 EL Naneminze
1 EL Kristallzucker

___________

Salz, Pfeffer, Schwarzkümmel, Kardamom, Weißweinessig, Naneminze, abgeriebene halbe Zitronenschale, Semmelbrösel, Butter, Joghurt

TL = Teelöffel
EL= Esslöffel
______

Persische Lebensmittel, die zur Zubereitung persischer Gerichte benötigt werden, sind in jedem persischen Lebensmittelgeschäft erhältlich oder in online shops, wie z.B. Tali

Zubereitung:

P10503751. Marinieren der Lammrippchen

100 ml Olivenöl, mit der in Stücke geschnittenen Zitronengrasstange, ¼ TL Kurkuma, 1 EL Kristallzucker und den 2 zerkleinerten Knoblauchzehen kurz erhitzen und nach dem Abkühlen mit 150 g Joghurt, dem Saft einer halben Zitrone und 2 EL Naneminze vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Lammrippchen mit der Marinade vollkommen benetzen und über Nacht im Kühlschrank geschlossen aufbewahren und durchziehen lassen.

2. Glasierte Cocktailtomaten:

2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und etwa 6 EL Honig bei nicht zu starker Hitze karamellisieren, danach ½ TL Schwarzkümmel und ¼ TL Kardamom zusetzen.  2 EL Weißweinessig zugeben und die halbierten Cocktailtomaten kurz unter geringer Hitzezufuhr in der Pfanne schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach im Sud über Nacht kühl stellen.

3. Zitronengras-Minzkruste

75 g Butter mit 6 EL Semmelbrösel, 6 EL der für die Lammrippchen hergestellten Marinade und den Abrieb einer halben Zitronenschale, Salz, Pfeffer und 5 EL Naneminze vermischen, die Masse in einer Haushaltsfolie zu einer Rolle einrollen und kühl stellen.

4. Lammrippchen mit Zitronengras-Minzkruste

Die marinierten Lammrippchen im Backofen bei 160 °C 20 min auf dem Rost grillen. Danach mit der in Scheibchen geschnittenen Zitronengras-Minze-Masse belegen und weitere 10 min bei 180 °C Oberhitze die Zitronengras-Minzkruste ausbacken.

5. Joghurt-Minze-Reis

In der Zwischenzeit 120 g Rundkornreis in einer Pfanne mit 1 TL Naneminze kurz in 3 EL Olivenöl anbraten und mit ½ l Fleischbrühe ablöschen, salzen und pfeffern und unter ständigem rühren etwa 20 min. zu Ende garen, bis das Wasser verdampft ist. Danach etwa 75 g Joghurt mit 3 TL Naneminze und etwas Salz vermischen und unter den Reis heben und vermischen.

6. Servieren

Anrichten, dabei mit einem Minze-Sträußchen den Reis garnieren und dieses herrliche orientalische Gericht einfach genießen!

Zubereitungszeit: 2 h

© Pârse & Pârse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s