Liebe

Foto: Leila Pârse

Foto: Leila Pârse

ein Gedicht von Ardašir Pârse

Sie eilt mit solcher Windesschnelle,
Dass jene kaum sich ihm erschließt
Der Wind wo sie vorüberschießt
Steht baumstarr auf der Stelle

Dennoch würd‘ ich im Wind fortziehen,
Windeseile treibt Wolken weit
Gerne würd‘ ich mit ihm fliehen
Weit weg vom Herzensleid

Wo würde denn die Reise enden?
Hält mich der Sonne letzter Strahl?
Wenn gleitet alles aus den Händen,
 Hilft er mir dann aus tiefer Qual?

von Ardašir Pârse

Advertisements

Ein Gedanke zu „Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s