Die größten Lügen der westlichen Mainstream-Medien 2015

Luegenmedien

„O Ahura, ich frage Dich, und wünsche mir Klarheit. Wie kann man einen Lügner mit Wahrheit konfrontieren und mit der wahren Lehre seine Gesinnung bereinigen?

O Mazda, wie erreicht man den vollständigen Sieg über die Truggenossen und Missetäter, um deren Hass und List zu beseitigen?“

Zarathustra Gatha 44/14

Pârse & Pârse – Die Wahrheit ist bekanntlich der größte Feind von Regierungen, ihrer Hintermänner und Finanziers, mit ihren Mafia-Strukturen in Diktaturen ebenso, wie in Scheindemokratien und der Zweck von staatlich gesteuerten Medien besteht nicht etwa darin, die Menschen mit wahren Informationen zu füttern und damit zu einer soliden und ehrlichen politischen Meinungsbildung beizutragen, sondern ihr einziger Zweck ist es, durch permanente Wiederholung eine ausreichende Menge an Lügen auszustrahlen, um die Wahrheit zu ersticken und dadurch Interessen dieser Regierungen und ihrer Hintermänner zu schützen. Die 4. Gewalt im Staat hat in Wahrheit nie existiert, sondern sie blieb ein Machtinstrument der Auswüchse der Diktaturen, des Kommunismus und des  Raubtier-Kapitalismus, als These und Antithese mit der selbigen Intention: Die Beherrschung der Menschheit, im Interesse von Wenigen, die die Hebel der Macht bis zum Zerbersten überziehen und stehen daher nicht im Dienste des Volkes und der Menschen, sondern manipulieren sie und lassen das Volk in sein Verderben laufen.

Das war schon immer so, daher muss man sich fragen für was Regierungen auch dieser sog. Demokratien eigentlich gut sind, wenn sie nicht die notwendige Ethik und Moral besitzen den Wählerauftrag zu erfüllen. Wenn Frau Angela Merkel sagt, „ der Wähler könne nicht darauf bestehen, die gemachten Wahlversprechen einzufordern,“ dann muss man sich fragen, warum man überhaupt zur Wahl geht. Daher ist der Widerstand gegen den Staat nach Artikel 20 GG, wenn die Deutsche Verfassung ganz oder teilweise von Regierungen außer Kraft gesetzt wird, verfassungsgemäß legitim. Eines der Mittel, des friedlichen zivilen Widerstandes ist neben einer zyklischen Konsumverweigerung und ziviler Ungehorsam, ein soweit wie mögliches Ausklinken aus der Gesellschaft, z.B. die kollektive Weigerung an Wahlen teilzunehmen, denn dadurch verlieren Regierungen ihre Legitimität zum Regieren. Ebenso der Boykott aller Mainstream-Medien und das Ausweichen auf alternative Informationsquellen, sowie das Meiden der US- Verdummungsmaschinerie mit Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik und man sollte die wenige Zeit die einem verbleibt, lieber in politische Bildung investieren, denn es geht nicht nur um unser Geld, es geht um unser Leben.

Der Reichspropaganda-Minister der Nationalsozialisten Joseph Goebbels, ein Meister auf seinem Gebiet, erklärte es so: „Wenn Sie eine Lüge groß genug erzählen und oft genug wiederholen, werden die Menschen es irgendwann glauben. Die Lüge kann nur so lange Bestand haben, wie der Staat die Menschen aus den politischen, wirtschaftlichen und / oder militärischen Folgen der Lüge abzuschirmen vermag. Es wird daher zur entscheidenden Bedeutung für den Staat, alle ihre Befugnisse zu nutzen, um abweichende Meinungen zu unterdrücken, denn die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und wenn man das zu Ende denkt, ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.“ Dieser Mann war nicht nur einer der NS-Bestien, sondern auch ein Meister in seinem Fach.

Wenn wir heute darüber nachdenken, dass Soldaten der Deutschen Bundeswehr, die angeblich gegen den IS kämpfen, nach Syrien gehen und dort nicht nur Krieg führen, sondern auch verletzt, psychisch geschädigt und sterben werden, während hier junge, wehrfähige Männer aus Syrien und dem Nordirak gefahrlos „im Warmen“ sitzen, ihr Land nicht verteidigen wollen und die ja ganz offenbar, sich weder für den IS noch für Bashar Al Assad entscheiden vermögen, sollte man anfangen nachzudenken. Alleine die Tatsache, dass die Mehrheit der Flüchtlinge ihre Frauen und Kinder in einem der übelsten Kriegsgebiete der Welt zurückgelassen haben beweist mir, dass es sich hier niemals um echte Flüchtlinge handeln kann. Oder würden Sie in einem solchen Fall Ihre Frau und Ihre Kinder in einem Kriegsgebiet zurücklassen, indem Sie rechnen müssten, dass ihre Frau und ihrer Töchter der Zwangsprostitution durch den US-gestützten IS zugeführt werden und Ihre Söhne enthauptet werden? Würden Sie nicht Ihre Familie auf die Flucht mitnehmen? Wer sind diese elenden Feiglinge, die an den Außengrenzen der EU randalieren, gut gekleidet, satt und dann in Österreich von A1 mit Mobiltelefonen ausgestattet werden, für ihre ungehinderte Weiterreise zur freundlichen Einladung in die Bundesrepublik Deutschland? Und wenn man dann bedenkt, dass die Flüchtlinge zu einem grossen Teil mit Schiffen, die unter US-amerikanischer Flagge fahren nach Europa verfrachtet werden, dann sollte eigentlich niemand mehr daran zweifeln, dass die Welt aus den Fugen geraten ist. Und wenn man die Päne der US-Geostrategen zu Vision 2020 kennt, wird man erkennen, wie die USA Schritt fur Schritt ihre geopolitischen Pläne umsetzt um zu versuchen, die schwindende Weltherrschaft wieder an sich zu reissen.

Bildquelle: jasminrevolution.wordpress.com

Bildquelle: jasminrevolution.wordpress.com

Hier ist eine Auswahl der dreistesten Lügen des Jahres 2015, die von den Mainstream-Medien immer wieder als „Tatsachen“ berichtet wurden, von denen wir heute nachweislich wissen, dass alles Lügen waren:

-Helikopter-Pilot Brian Williams erzählte der Militärzeitung „Stars and Stripes“ eine Lügen-Story. Er sei davon ausgegangen, „dass sein Hubschrauber in Irak von RPG und AK 15 Feuer getroffen worden war“ Diese Lüge wurde ungeprüft und unkritisch von Mainstream-Medien immer wieder verbreitet.

CDC: „Es gibt keine Beweise, dass Impfstoffe mit Autismus in Verbindung stehen.“ Jedes Mainstrem-Medium nahm diese Nachricht unkritisch auf und verbreitete sie weiter, obwohl sie nachweislich unwahr ist.

Die NSA: „Wir spionieren nicht Telefonanrufe oder E-Mails von US-Bürgern aus.“ Eine glatte Lüge, wie sich herausstellte.

Die US-Marine: „Keine Matrosen wurden durch Fukushima Strahlung geschädigt.“ Ebenso gelogen und von führenden Mainstream-Medien so verbreitet, als habe es nie eine Strahlung gegeben.

American Diabetes Association: „Diabetes kann nicht rückgängig gemacht werden, und nur mit teuren Medikamenten behandelt werden.“ Eine glatte Lüge.

FCC: „Wir wollen nicht wirklich das Internet kontrollieren. Wir wollen es einfach nur, ein wenig regulieren.“ Auch eine gern verbreitete Lüge durch Mainstream- Medien.

BIG PHARMA: „Wir brauchen nicht exorbitante Preise für Medikamente für unsere eigenen Gewinne verlangen, wir brauchen das Geld um Ihnen erstaunliche Durchbrüche zu bringen“ In Wahrheit erhält die Pharmaindustrie ihr F & E-Geld durch Steuergelder.

Jeder Nachrichtensender in den USA behauptete: „nicht geimpfte Kinder setzen geimpfte Kinder einer großen Gefahr aus, weil Impfstoffe geimpfte Kinder immun machen [ …] es sei denn, es gibt nicht geimpfte Kinder, die geimpfte Kinder in einen nicht geimpften Status zurückführen, der schlecht ist. Und daher kommt Masern! „ Diese US-Lüge ist an Wahnsinn und Unlogik nicht mehr zu überbieten. Welchen Sinn hat dann die Impfung gegen Masern bei dieser Logik?

Der US-Kongress: „Wir können die Staatsschulden durch leichte Verringerung der Beschleunigung des Wachstums von neuen Schulden bezahlen“ Diese Lüge und Volksverdummung ist an volkswirtschaftlichen Unsinn nicht mehr zu überbieten.

Die Federal Reserve: „Das Drucken von mehr Fiat-Währung ist gut für die Wirtschaft, und das beweisen die aufgeblasen Börsenbewertungen!“ Ja, bis eben die Blase platzt und etliche Anleger um ihr Geld betrogen wurden, das verschwiegen die Mainstream-Medien.

Das IRS: „Wir brauchen Ihre Steuereinnahmen, um die Regierung zu finanzieren.“ Wenn Banken Milliarden-Dollar- oder EURO Rettungspakete brauchen, wird das Geld aus dem „Nichts“ geschaffen, es stehen also weder Rohstoffe, noch Wirtschaftskraft hinter dem Konfettigeld.

MONSANTO: „Glyphosat ist für den menschlichen Verzehr absolut sicher und hat null negative Auswirkungen auf die Umwelt.“ Eine glatte Lüge die widerlegt ist.

BP British Petroleum: „Wir haben den Golf von Mexiko vollständig gereinigt. Welche Delphine? Wir dachten, das waren fettig Seeotter ….?“

Die FDA: „Die psychiatrische Zwangsmedikation von Kindern macht Kinder gesünder.“

-Alle Impfstoffhersteller: „Was für Quecksilber?“ Lokale TV-Nachrichtensender: „Aber Quecksilber in Impfstoffen macht Kinder gesünder!“

Die USDA: „Jede gen-manipulierte Ernte, die von der Biotech-Industrie kommt, ist völlig sicher für das Freilandpflanzen. Keine Sorge!“

Alle Mainstream-Ärzte der letzten 20 Jahre: „Essen von cholesterinhaltigen Lebensmitteln verursacht Herzkrankheiten.“

-CNBC: „Die steigenden Aktienmärkte beweisen, dass die Wirtschaft stark ist, und es hat nichts mit Gelddrucken zu tun.“

Das Weiße Haus: „Die Zahl der arbeitslosen Amerikaner fällt, wie wir es versprochen haben [ …]“

Mainstream Medien: „Illegale Einwanderer tragen keine Krankheiten in US-Städte, aber nicht geimpfte amerikanische Kinder sind schmutzig und gefährlich.“

Alle Mainstream-Print-Medien schrieben in den USA: „Es gibt keinen CDC Whistleblower namens Dr. William Thompson, und er hat nie die Teilnahme an der betrügerischen Veränderung von Daten im Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus gestanden“

NBC News: „Wenn Brian Williams die Welt belügt, dann ist das okay, aber wenn unabhängige Medienorganisationen die Wahrheit berichten sind sie verrückt“

Jeder „Wissenschafts-Kolumnist der in Mainstream-Medien schrieb sagte aus: „Aspartam ist völlig sicher. In der Tat ist es wahrscheinlich genauso sicher wie Impfstoffe. Vielleicht sogar so sicher, wie das Essen von Glyphosat oder gen-manipulierten Lebensmitteln!“.

Die meisten der von den Mainstream-Medien verbreiteten Lügen beziehen gegen Russland, Syrien, Ungarn, Venezuela und Iran eine feindlich gesinnte Stellung:

Bildquelle: myheimat.de

Bildquelle: myheimat.de

Sputnik News listete die Printmedien mit den meisten Propagandalügen auf, man muss geradezu von einem kollektiven Russland-Bashing, kriegs-lüsterner, westlicher Alliierter sprechen. Platz 1 belegten dabei die Propagandablätter aus dem Reichspropagandaministerium in Berlin, „FAZ“, gefolgt von „Die Welt“, danach das „Wallstreet Journal“ sowie die „Neue Züricher Zeitung“, die sich ebenso als Sprachrohr von Kriegstreibern outeten. Nach Angaben von AZK führten „auf Landesebene deutsche Medien mit kollektiv 8.000 negativen Russland-»Bashings« im Jahr 2015 die Rangliste an, vor Frankreich mit 6.531 und Großbritannien mit 5.847.“ Das deutsche Lügenfernsehen ARD und ZDF sind ebenfalls dieses Jahr wieder negativ durch Propagandalügen, Filmfälschungen etc. in Erscheinung getreten um die deutsche Bevölkerung einer Gehirnwasche zu unterziehen.

Bildquelle: newstopaktuell.wordpress.com

Bildquelle: newstopaktuell.wordpress.com

Zielscheibe „Wladimir Putin und Russland“

Eine der großen Lügen war, Wladimir Putin habe die Krim annektiert. Die Propagandisten in Politik und Medien wissen scheinbar nicht, welche Merkmale eine Annexion trägt. Wenn der Zugang der Krim zu Russland eine Annexion darstellt, dann stellt auch die „Deutsche Wiedervereinigung“ eine Annexion dar.

Die AZK hat ein Sammelsurium an offengelegten Lügen gegen Russland veröffentlicht, darin heißt es: „Am 25. März 2015 widersprach der Chef des französischen Militärgeheimdienstes, General Christophe Gomart, der offiziellen NATO-Doktrin, wonach Russland massive Vorbereitungen getroffen habe, um in der Ukraine einzumarschieren“ (www.kla.tv/7265).

„Als notorischer Lügner erwies sich der Oberkommandeur der NATO in Europa, General Philip Breedlove, der Putin immer wieder bezichtigte, im Bürgerkrieg in der Ostukraine mit russischen Truppen in Aktion zu sein. Am 3. März unterstellte die „Neue Zürcher Zeitung“, kurz NZZ, dass Russland in der Ostukraine Krieg führe, wie vor sieben Jahren in Georgien. Kla.TV zeigte auf, dass durch das russische Eingreifen in Georgien im Jahr 2008 ein langer Krieg und unsägliches Blutvergießen verhindert werden konnte“ (www.kla.tv/6098).

In der Sendung vom 18. Juli widerlegte Kla.TV die Lüge, dass Demonstrationen in Russland unterdrückt werden (www.kla.tv/6309).

„Eine weitere Verleumdung: Für den Abschuss der MH-17 seien „pro-russische Separatisten“ oder sogar die Russen selbst verantwortlich (www.kla.tv/6961). Wie jedoch zwei ausgewiesene, deutsche Experten für Militärtechnik und Luftfahrt, Bernd Biedermann und Peter Haisenko, belegten, erwies sich auch dieser Vorwurf offensichtlich als Lüge“ (www.kla.tv/6301).

„Einen weiteren Höhepunkt erreichten die Verleumdungen gegen Russland, nachdem am 30. September russische Kampfjets begonnen haben, Stellungen des „Islamischen Staats“ IS in Syrien zu bombardieren: Die russischen Luftangriffe gelten nicht nur der Terrorgruppe IS und auch seien Zivilisten ums Leben gekommen. Diese Beschuldigungen erwiesen sich jedoch stets als voreingenommenes Urteil gegenüber Russland, bevor diese unter Berücksichtigung der Stellungnahme der anderen Seite geprüft wurden. Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa erklärte es so, dass Berichte, wonach durch russische Luftschläge in Syrien Zivilisten starben, Teil des Informationskrieges seien. Details dazu sehen Sie unter eingeblendeten Links“ (www.kla.tv/6824, www.kla.tv/7383, www.kla.tv/7081, www.kla.tv/6972).

Zielscheibe „Bashar Al Assad und Syrien“

Eine bevorzugte Zielscheibe weiterer Aggressionen und Lügen war der syrische Präsident Bashar al-Assad, die AZK schreibt dazu:

„US-Präsident Barack Obama beschuldigte ihn in seiner Rede vor der UNO am 28.9.2015, ich zitiere: „Assad wirft Fassbomben auf unschuldige Kinder“. Das Assad-Regime habe Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen begangen und dürfe deshalb nicht Teil einer künftigen Regierung sein. Auch diese Vorwürfe konnten bei näherer Betrachtung nie nachgewiesen werden“ (www.kla.tv/6858).“ Wir auf P & P widerlegten, Bashar al Assad setze chemische Waffen gegen die Zivilbevölkerung ein. Dies erwies sich als glatte Lüge, denn die chemischen Waffen wurden von US-Proxys radikal-islamischer Gruppierungen eingesetzt.

Zielscheibe „Viktor Orbán und Ungarn“

„Unentwegt wurde gegen die Asylpolitik Ungarns gehetzt. Als Ungarn seinen Grenzzaun zu Serbien fertig stellte, kritisierte dies z.B. der österreichische Außenminister Sebastian Kurz. Seine Begründung: „Die Genfer Konvention gilt für alle“. Doch ein prüfender Blick in die Texte der Genfer Konvention und des Schengener Abkommens zeigt, dass sich Ungarn sehr wohl an diese internationalen Vereinbarungen hält. Das Schengener Abkommen besagt nämlich, dass beim Wegfall der Passkontrollen innerhalb des Schengenraumes die Außengrenzen gesichert werden müssen“ (www.kla.tv/7425, www.kla.tv/6743)

Zielscheibe „Nicolas Maduro und Venezuela“

„Im März dieses Jahres stufte US-Präsident Barack Obama Venezuela als eine außergewöhnliche Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA ein und ordnete daraufhin Sanktionen an. Auch hier deutet alles darauf hin, dass es sich um eine Lüge und um einen Versuch handelt, abermals eine den USA unliebsame Regierung zu stürzen.“ (www.kla.tv/5825, www.kla.tv/7288)

Zielscheibe „Ayatollah Ali Chamenei und Iran“

Diese Woche brach US-Proxy Saudi Arabien die diplomatischen Beziehungen zu Iran ab.

Diese Woche brach US-Proxy Saudi Arabien die diplomatischen Beziehungen zu Iran ab.

„Am 15.Juli 2015 berichtete u.a. das „Schweizer Radio Fernsehen“, kurz SRF, dass das Atom-Abkommen mit dem Iran stehe und folgerte, ich zitiere: „Die Welt atmet auf.“ Damit wurde der Iran einerseits bezichtigt, eine atomare Gefahr für die Welt zu sein, und anderseits wurde suggeriert, durch das Atomabkommen mit dem Iran wäre die atomare Gefahr aus der Welt beseitigt worden. Beides erwies sich offensichtlich als Lüge und gezieltes Ablenkungsmanöver von den eigentlichen Gefahren für die Menschheit. (www.kla.tv/6286, https://parseundparse.wordpress.com/2015/10/24/wladimir-putin-iranische-raketenbedrohung-war-glatter-betrug/#more-17948). Daneben wurde Iran von den USA und seinen radikalislamischen Proxys in zwei kostspielige Kriege gegen den IS und in Jemen gegen Saudi-Arabien eingebunden um Iran zu schwächen. Diese Maßnahme der USA dient lediglich dazu, später einen geschwächten Iran angreifen zu können. So sagte die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton: „Wenn ich Präsidentin der USA bin werden wir Iran angreifen.“

Zielscheibe „Deutschland und die Europäische Union“

Bildquelle: astrologieklassisch.wordpress.com

Bildquelle: astrologieklassisch.wordpress.com

„Seit Anfang dieses Jahres wurde Europa von einer immensen Flüchtlingsflut überrollt. Über mehrere Wochen reisten täglich im Schnitt 10.000 Flüchtlinge nach Deutschland, wie die Onlineausgabe der „Bild“ am 29. September 2015 berichtete. Was von den großen Medien mit keinem Wort erwähnt wurde, dass es sich bei den nicht endenwollenden Flüchtlingsströmen kaum um Zufall, sondern um eine genau durchdachte, gezielt geplante Strategie einiger weniger Globalstrategen handelt. Europa soll destabilisiert werden und im Sumpf zunehmender sozialer, wirtschaftlicher, politischer, aber auch religiöser Probleme versinken. Strategisches Ziel dahinter ist die totale Erschöpfung und daher willige Einreihung in die Neue-Welt-Ordnung der globalen Drahtzieher. Und genau dazu wären die Nationalstaaten Europas ohne das bewusst orchestrierte Chaos nie bereit gewesen.“ (www.kla.tv/europaflucht, www.kla.tv/6603, www.kla.tv/6823, www.kla.tv/7001). P & P schrieb dazu, was viele nicht wissen, dass die strategische Entvölkerung Syriens, die Ursache fur die Füchtlingskrise in der EU ist.

Zielscheibe „Naher – und Mittlerer Osten“

„Des Weiteren muss der angebliche Kampf der Anti-IS-Koalition unter der US-Führung gegen den Islamischen Staat IS in Frage gestellt werden. Fakt ist, dass der IS, seit dem Beginn der Luftangriffe durch die Anti-IS-Koalition auf Stellungen des IS, nicht merklich geschwächt wurde – im Gegenteil, dieser konnte sogar noch expandieren. Was vordergründig als Kampf gegen den IS daherkommt, entlarvt sich immer mehr als Lüge, um unbehelligt weiterhin daran zu arbeiten, Bashar al-Assad und seine Regierung zu schwächen und gänzlich zu beseitigen“ (www.kla.tv/6568). US Piloten beklagten, „dass sie keine fetten Ziele des IS angreifen dürfen, sondern nur leer stehende unwichtige Gebäude.“ P & P berichtete: Die USA unterstützen den Islamischen Staat, das ist allgemein bekannt.

Zielscheibe „Zentralasien, Afghanistan, Kriegsverbrechen am Hindukush“

„Zuletzt noch eine äußerst peinliche Lüge: In der Nacht zum 3. Oktober 2015 bombardierten US-Flugzeuge das Krankenhaus der französischen Organisation „Ärzte ohne Grenzen“, kurz MSF, in der afghanischen Provinzhauptstadt Kundus. Mindestens 42 Menschen wurden durch das Bombardement umgebracht, so MSF. Das US-Militär gab auf einer Pressekonferenz in Kabul lediglich bekannt, dass sich der Vorfall in Folge menschlichen Versagens ereignete – alles andere wäre ein Eingeständnis für ein Kriegsverbrechen –und durch organisatorische Mängel begünstigt wurde. Die US-Streitkräfte sollen nicht gewusst haben, dass es sich bei dem Angriffsziel um das Trauma-Krankenhaus von MSF handelt. Offensichtlich eine Lüge, denn laut MSF wurden der US-Armee die GPS-Daten des Krankenhauses vor den Angriffen mitgeteilt“ (www.kla.tv/6848, www.rationalgalerie.de/kritik/kundus-krankenhaus-bombing.html).

Bildquelle: michael-mannheimer.net

Bildquelle: michael-mannheimer.net

Das war nur eine kleine Auswahl der Lügen und des Informationskrieges und der Gehirnwäsche der wir ausgesetzt wurden im Jahr 2015.

Nach fast 500 Jahren endet heute die Phase der Dominanz des Westens in der Weltpolitik, wirtschaftlich wurde die Dominanz an China abgegeben, faktisch ist diese Phase bereits beendet.  Die Frage ist, was passiert mit den Menschen in der EU auf dem Weg des Ziels der angestrebten Wiederbelebung der US-Dominanz in der EU und letztlich auf dem Eurasischen Kontinent. Wer den eurasischen Kontinent beherrscht, beherrscht die Welt. Über 500 Millionen Menschen in der EU, teilweise aufgewacht, sie sind unruhig, teils immer noch nationalistisch. Die Herausforderung für die Terrororganisation NATO besteht heute darin, Sicherheitsorgan und konstruktiver Architekt als Zentrum für ein neues größeres Geflecht,  eines Sicherheitssystems, der „Neuen Weltordnung“ zu fungieren um im Interesse einer kleinen Gruppe, Menschen zu versklaven und gleichzuschalten.

Wäre der Einigungs- und Erweiterungsprozess der EU nicht zustande gekommen, dann hätte die europäische Ordnung ohnehin nationalistischere Züge angenommen. Das wird sie aber auch jetzt, durch die von den USA und ihren radikal-islamischen Proxys verursachten und organisierten Flüchtlingswellen ebenso tun. Nach der Vorstellung von Wolfang Schäuble, soll nicht nur eine Region  geschaffen werden, in der Deutschland die wirtschaftliche Führung inne hätte, sondern zu einem Gebiet unverhüllter deutscher politischer Herrschaft werden und damit die Basis für eine stärkere unilateral ausgerichtete deutsche Politik gegenüber dem Osten, wie dem Westen mutieren, das ist eine irrsinnige Idee.

Demnach hätte Europa seine Funktion als eurasischer Brückenkopf für die Ausdehnung US-amerikanischer Macht als mögliches Sprungbrett zur Beherrschung des eurasischen Kontinents verloren. Deshalb sind die USA so vehement für eine politische und wirtschaftliche europäische Einigung eingetreten, in der sie nicht einmal davor zurückschreckten, griechische Bilanzen zu manipulieren um sie in die EURO-Zone zu bringen. Sie wussten, dass der EURO ein Europa mit einem Nord-Süd-Wirtschaftsgefälle schächen wird und muss. Die Amerikaner bestehen bis heute auf ein Mitspracherecht in europäischen Angelegenheiten und diese Politik hat Europa an die USA ausgeliefert, daher müssen die Europäer und vor allem Deutschland, als Motor der europäischen Wirtschaft, Millionen von Flüchtlingen aufnehmen. Amerikas letztes Aufgebot ist immer die Destabilisierung von Staaten gewesen, ganz gleich wo auf der Welt.

Ein geeintes Europa hätte aber auch auf wirtschaftlichem und technologischem Gebiet zu einem Nebenbuhler der USA werden können. Die Begeisterung für ein transnationales Europa hat aber auf Grund des EUROS und der Verschlechterung der wirtschaftlichen Verhältnisse in den süd- und südosteuropäischen Staaten deutlich nachgelassen. Der US-Geostratege Zbiegniew Brzezinski prognostizierte für Europa in seinem Buch „Die einzige Weltmacht – Amerikas Strategie der Vorherrschaft“ 1997 folgendes: „Die Alternativen für die nächsten ein, zwei Jahrzehnte sind entweder ein immer größeres und geeinigtes Europa, das wenn auch zögerlich und schubweise – das Ziel kontinentaler Einheit verfolgt; ein Europa in der Sackgasse, das über den gegenwärtigen Stand der Integration und geographischen Ausdehnung nicht hinauskommt, neben einem Mitteleuropa das ein Niemandsland bleibt; oder, als wahrscheinliche Folge des Stillstands, ein nach und nach zerfallendes Europa, das seine alten Machtkämpfe wieder aufnimmt. Bei einer Stagnation der europäischen Einigung wird Deutschlands Selbstidentifikation nahezu zwangsläufig schwinden und das deutsche Staatsinteresse folglich eine nationalere Handschrift tragen. Für Amerika ist die erste Möglichkeit eindeutig die beste, aber damit diese Option Wirklichkeit wird, bedarf es eines massiven Impulses von Seiten der USA.“ Ich vermute, dass vorletztes eintreten wird. Das successive Aufheben des Schengenabkommens und der Widerstand osteuropäischer Staaten, ist der Beginn des Zerfalls der Europäischen Union. Die grosse Gefahr die jetzt besteht ist, dass auf Grund dieses vorletzten Szenarios, Europa in einen Dritten Weltkrieg geschickt werden wird. DIe massiven Impulse aus den USA sind heute die Flüchtlingswellen aus Nordafrika und dem Nahen Osten und das gilt es zu begreifen. Es geht nur sekundär um Rohstoffreserven, Märkte und Einflusssphären, Amerikas Interesse geht viel weiter: Es geht um die Beherrschung des eurasischen Kontinents, wer ihn beherrscht, beherrscht die ganze Welt, es geht im Endziel um die Beherrschung, Kontrolle und Versklavung eines jeden einzelnen Individuums auf diesem Planeten.

Quellen: [Dr. David Brownstein, http://www.DrBrownstein.com; Aaron Dykes and Melissa Melton, http://www.TruthStreamMedia.com; Steve Quayle, http://www.SteveQuayle.com; John B. Wells, http://www.CaravanToMidnight.com; Tom Woods, http://www.TomWoods.com; Robert Scott Bell, http://www.RobertScottBell.com; Sayer Ji, http://www.GreenMedInfo.com; Pete Santilli, http://www.GuerillaMediaNetwork.com; Greg Hunter, http://www.USAwatchdog.com; Lew Rockwell, http://www.LewRockwell.com; Paul Craig, Roberts http://www.PaulCraigRoberts.org; Gerald Celente, http://www.TrendsResearch.com; Jon Rappoport, http://www.NoMoreFakeNews.com; James Corbett http://www.CorbettReport.com; Luke Rudkowski of We Are Change, http://twitter.com/Lukewearechange; Paul Joseph Watson, http://www.InfoWars.com; Ben Shapiro, http://www.TruthRevolt.org; Jefferey Jaxon, http://www.JeffereyJaxon.com; James Corbett (the Corbett Report); http://www.KingWorldNews.com; http://www.OrganicConsumers.org; http://www.ResponsibleTechnology.org; http://www.Intellihub.com; http://www.21stCenturyWire.com; http://www.TheLibertyMill.com; http://www.LewRockwell.com; http://www.ActivistPost.com; http://www.AllNewsPipeline.com; http://www.BeforeItsNews.com; http://www.PatriotNewsDaily.com; http://www.TheCommonsenseShow.com; http://www.MedicalKidnap.com; http://www.ZeroHedge.com; http://www.TheEconomicCollapseBlog.com; http://www.SurvivalBlog.com; http://www.SHTFplan.com; http://www.TheDailySheeple.com; http://www.EndOfTheAmericanDream.com; http://www.HealthImpactNews.com; http://www.TruNews.com; http://www.TheOrganicPrepper.ca; http://www.EpicTimes.com; http://www.TheAntiMedia.org; http://www.WesternJournalism.org; http://www.VaxTruth.com; http://www.NutritionalAnarchy.com; http://www.OrganicLifestyleMagazine.com; http://www.TheAntiMedia.org; http://www.SGTreport.com; http://www.naturalnews.com/048714_mainstream_media_propaganda_lies.html; http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-gaertner/deutschemedien-schiessen-im-westen-am-meisten-gegen-russland.html; https://parseundparse.wordpress.com; http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-132212229.html; http://www.rationalgalerie.de/kritik/kundus-krankenhaus-bombing.html; http://www.kla.tv; http://www.anti-zensur.info/azkmediacenter.php?mediacenter=conference&topic=11; http://www.vox.com/2015/2/5/7987439/brian-williams-iraq-apology-helicopter;%5D

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s