Irans Drohne Shahed-129 fliegt Einsätze gegen US-unterstützte Terroristen in Syrien

Irans Shahed-129 Drone

Irans Shahed-129 Drohne

Teheran – Die Islamischen Revolution-Garden (IRGC), sagten am Donnerstag, dass die Shahed 129 (UAV), Kampfunterstützung an der Widerstandsfront im Krieg gegen den Terrorismus in Syrien bereitstellt.

Wie das iranische Staatsfernsehen berichtete, kann die Drohne 2000 km weit fliegen und außerhalb der nationalen Grenzen jede Art von Kampfeinsätzen durchführen. Die Angaben auf den sich der Bericht bezieht, erwähnt einen wirksamen Aktionsradius von 1700 km, eine Datalink-Reichweite von 200 km, eine Flugdauer von 24 Stunden und eine Flughöhe von 24.000 Fuß.

Die IRGC startete die Massenproduktion der in Iran entwickelten Drohne im September 2012. Die Drohne zeigt eine bewaffnete Konfiguration von vier Lenkflugkörpern auf zwei Twin-Trägerraketen geladen am „underwing“. Das staatliche iranische Fernsehen sagte, dass die Drohne bis zu acht Waffen tragen kann, entworfen dazu, gleichermaßen stationäre und mobile Ziele zu treffen.

Die 129 Shahed ist eine leistungsfähige Plattform mit erheblich mehr Nutzlast, im Vergleich zu anderen ähnlichen Drohnen. Ihre äußere Form reflektiert einen bedeutenden Fortschritt in der Herstellung von Verbundmaterialien, einschließlich der Herstellung von großen Zellen und Strukturelementen. Kampfeinsätze mit Lenkwaffen zeigen gleichzeitig die Entwicklung von kompakten, aber fähigen Sensoren und Datenverbindungen und ermöglichen die Weiterleitung von Zielbildern in Echtzeit über große Entfernungen.

Nach Aussagen von IRGC Kommandeur Aziz Jafari, arbeitet Iran derzeit an der Vermarktung der Shahed-129 UCAV für den Export an potentielle internationale Kunden.

Quelle: Fars News Agency

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s