Geduld

800px-Rose,_Konrad_Henkel

ein Gedicht von Ardašir Pârse

Man sagt im Stande der Geduld,
wandle zum Rubin der Stein
Dein Bild in die Gedanken schleicht,
wie die Elster diebisch leicht.
Ich sehn’ mich mit dir Hand in Hand,
nach dem Sand am Meeresstrand.

von Ardašir Pârse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s