Auf beiden Seiten der Ahnenschrift

Von: Esfandiyâr Âdine
Übersetzung: ©Fartâb Pârse

Im zwanzigsten Jahrhundert hatte sich die Schrift für Tadschiken zwei Mal nach politischen Veränderungen im Mittleren Osten geändert. Zum ersten Mal änderte sich die Schrift von persischer Schrift zur lateinischen Schrift; und das war im Jahre 1929 mit der Gründung der neuen tadschikischen Republik, die eine von den Republiken der ehemaligen UdSSR wurde.

Weiterlesen