Iran und Israel: Grenzenlose Freundschaft

Maria Ellend,  Niederösterreich – In einer Zeit in der uns von den Mainstream-Medien und den Regierungen Irans und Israels gepredigt wird, dass Iraner Juden zu hassen haben und umgekehrt, verkörpern der Iraner Hamid und der Jude Samuel in perfekter Harmonie in Niederösterreich die Antithese. Eine idyllische Nachbarschaftsgeschichte am Rande eines bevorstehenden Krieges.

Weiterlesen

Israel-Iran: Wenn Feinde plötzlich Freunde sind

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt

Trotz Drohungen und Eskalation des Konflikts zwischen Israel und Iran, machen israelische Unternehmen blendende Geschäfte mit der Islamischen Republik Iran. Was die größten Feinde zu verbergen haben, kann andere manchmal sehr neugierig machen:

Während Israels Beteiligung an der Ermordung iranischer Atomwissenschaftler am 02.02.2012 von mehreren amerikanischen Beamten bestätigt wurde, verrät Bloomberg News, dass viele Unternehmen und israelische Geschäftsleute indirekt Handel mit der Islamischen Republik Iran treiben.

Weiterlesen