Wie Putin Moskau im Nahen Osten zu alter Kraft verhilft

PutinMan braucht eine Mischung aus Religion, List und einen stolpernden Obama, um sein Ziel zu erreichen:

Beirut – Der Arabische Frühling bereitete aus der Sicht des Kreml lang anhaltende Kopfschmerzen. Der Kreml war nicht in der Lage die NATO-Intervention im Jahr 2011, die Muammar al-Gaddafi gestürzt hatte, zu stoppen, und er wird von seinen ehemaligen Freunden in der arabischen Welt für seine anhaltende militärische Unterstützung von Präsident Bashar al-Assad, in dem mehr als 120.000 Menschen in Syrien ihr Leben verloren haben, gemieden.

Weiterlesen

Syrien: US-Angriff auf Syrien war seit Jahren geplant

Das Schachspiel im Nahen OstenUS-Angriff auf Syrien war seit Jahren geplant: Sagt Roland Dumas, französischer Außenminister 1984-86 und 1988-93 und US-Vier-Sterne-General Wesley Clark

Ehem. Außenminister Frankreichs Roland Dumas berichtet darüber, dass er von seinen britischen Kollegen noch 2009 davon unterrichtet wurde, dass es gegen Syrien Kriegsplanungen geführt werden. Die Sendung des französischen Senders LCP „Ça vous regarde“ [Das betrifft Sie] vom 10. Juni 2013.

Auch der 4-Sterne US-General Wesley Clark berichtet darüber, dass das Syrien zusammen mit 6 weiteren Ländern des Nahen Osten bereits 2001 auf der Liste der US-Angriffsziele stand. Weiterlesen

Syrien: Im Würgegriff der Medien (2)

Quelle: As der Schwerter

Auch in Russisch zu lesen

19. Oktober 2011

Syrien im Würgegriff / „Schmutziges Spiel“

Von Manuel Ochsenreiter, erschienen in der Deutschen Militärzeitung (DMZ), Ausgabe 84 Nov-Dez 2011.

Seit dem Frühling 2011 steht Syrien im Fokus der weltweiten Medienberichterstattung. Die Regierung gehe mit brutaler Gewalt gegen friedliche Demonstranten vor, so die Berichte im Westen. Geopolitisch befindet sich das Land in einer schwierigen Situation. Die Kriegsdrohungen gegen Damaskus werden immer lauter.

Weiterlesen

Ex-Muslimbruder: Keine Herrschaft im Namen Gottes

Ein syrischer Autor und Intellektueller sagte im Interview mit dem Programm „Aufklärungen“ in einer Al-Arabiya Sendung (17.11.2011): „Das syrische Volk hat die Mauer der Angst zerstört und ist davon befreit, niemand kann sich auch  vor diese Veränderungen stellen und sie verhindern“.

Weiterlesen