Abu Moslem Khorasani und seine Epoche

Ein viertel Jahrhundert war seit der entscheidenden Niederlage des sassanidischen Weltreiches in Nahawand [نهاوند] (Nahâvand) 642 n. Chr. gegen die muslimischen Araber vergangen, als die arabischen Umayyaden [بنو أمية] die Macht ergriffen, die „rechtgeleiteten“ Kalifen verdrängten und eine neue Dynastie von Kalifen für die nächsten einhundert Jahre mit ihrem Machtzentrum in Damaskus schaffen sollten. Weiterlesen

Advertisements