Norwegen: Überfall auf iranische Konvertiten

Am letzten Dienstag wurden zwei Iraner, die vom Islam zum Christentum konvertiert sind, von drei maskierten Männern niedergestochen. Weiterlesen

Islamophobie das Unwort des Jahres 2011

Am 10.12.2011 schrieb die Frankfurter Rundschau in einem Artikel mit dem Titel „Politically Incorrect gerät unter Druck“, dass ein Historiker mit Namen Wolfgang Benz, den Blog analysiert hätte und er spricht dabei in einem Interview  von Volksverhetzung. Verschwiegen wird natürlich, dass es sich bei Wolfgang Benz um einen Historiker handelt, dessen Aussagen schon seit je her in der Fachwelt umstritten waren. Spitzenpolitiker sollen jetzt nach dem Verfassungsschutz rufen, das Bundesinnenministerium hat dies jedoch bis dato abgelehnt.

Weiterlesen

Die Kinder Immanuel Kants


Wie im Land des großen Denkers und Aufklärungspioniers Immanuel Kant seine Kinder als Hetzer und Rechtsradikale abgestempelt werden: Weiterlesen

Die Hetzjagd auf islamkritische Blogs hat begonnen

Auf 3 SAT wurde heute um 19.20 Uhr in der Sendung Kulturzeit ein Beitrag über Politically Incorrect ausgestrahlt. Man hat sich gleich den wichtigsten und größten aller islamkritischen Blogs vorgenommen und in diesem Beitrag dafür plädiert PI unter Verfassungsschutzbeobachtung zu stellen. Das ist der Weg den man gehen will um Islamkritiker mundtot zu machen, damit die Islamisierung Europas ungestört voranschreiten kann. Hier kann man deutlich sehen wie weit es mit der Meinungsfreiheit in Deutschland bestellt ist, wenn es nach bestimmten Gruppierungen geht.  Wenn man gross genug ist, um etwas bewegen zu können und eine andere Meinung vertritt, die man sogar belegen kann, soll man unter Beobachtung gestellt und letztlich verboten werden, soweit der Wunsch von Gutmenschen und Landesverrätern. Die Verantwortung für Einzeltaten trägt natürlich der islamkritische Blog, was heissen soll, die Meinungsfreiheit muss wiederrum eingeschränkt werden. Am Ende des Beitrags erfahren wir, dass nicht etwa die Islamisten eine Gefahr darstellen, sondern islamkritsche Blogs wie PI und deren Netzwerk und Verbündete. Hier der nichtsnutzige Beitrag von 3 SAT, der meine Kollegin und mich sehr nachdenklich stimmte…

Weiterlesen

Wer ist wem eine Schande, die Politiker oder das Volk?

Aus einem Kommentar: „Die große Schande für Deutschland sind die aktuellen Politiker und Parteien, sowie deren Politik zum Schaden der Zukunft Deutschlands und deren absehbaren Gefahren gar für die Existenz Deutschlands.“

Weiterlesen