Wissenschaftliche Studien beweisen: Religiöse Menschen sind weniger intelligent als Atheisten

Bild

Dieser Artikel wurde ins Spanische übersetzt

Eine Analyse der Partituren von 63 wissenschaftlichen Studien von Professor Miron Zuckermann an der University of Rochester, die über Jahrzehnte zurückreichen, ergab im Ergebnis, eine negative Beziehung zwischen Intelligenz und Religiosität in 53 von 63 Studien: Religiöse Menschen sind weniger intelligent als nicht-religiöse Menschen.

Weiterlesen