Sprechen wir über Integration

Ziel der Integration für die Bundesregierung ist es, alle Menschen, die dauerhaft und rechtmäßig in Deutschland leben, in die Gesellschaft einzubeziehen und ihnen die damit verbundenen Rechte wie Pflichten zu gewähren. „Bei der Integration geht es darum, dass wir zusammen leben und nicht nebeneinander her. Unser Zusammenleben soll von Respekt, gegenseitigem Vertrauen, von Zusammengehörigkeitsgefühl und gemeinsamer Verantwortung geprägt sein.“ So haben es die Regierungsparteien In Deutschland im Koalitionsvertrag für die 17. Legislaturperiode formuliert.

Weiterlesen

Buchempfehlung: Richter ohne Gesetz


Steter Tropfen höhlt den Stein. Vielleicht ist an diesem Sprichwort mehr als nur ein Funken Wahrheit. Vor genau einem Jahr erschien das von der Berliner Richterin Kirsten Heisig verfasste Buch Das Ende der Geduld. Es ging darin um Jugendkriminalität und Zuwanderung. Dann kam Thilo Sarrazin. Und jetzt der bekannte und renommierte ARD-Journalist Joachim Wagner. Weiterlesen

Quo vadis Deutschland?

Dieser Artikel ist auch in Spanisch zu lesen

Dieser Artikel ist auch in Niederländisch zu lesen

Der berühmte britische Islamwissenschaftler und Historiker Bernard Lewis sieht die Islamisierung Europas bis Ende des 21. Jahrhunderts als abgeschlossen an. Europa wird Teil des arabischen Westens sein, des „Maghrebs“ und spätestens Ende des 21. Jahrhunderts muslimische Mehrheiten in der Bevölkerung haben. Weiterlesen

Deutsch

Thilo Sarrazin hatte schon in seinem Buch darüber geschrieben, dass die deutsche Sprache auch neben der Abschaffung von Deutschland, durch sich selbst, zu einer unbedeutenden Sprache herab gestuft wird, die nicht notwendigerweise in den Schulen gelehrt werden soll, denn die Mehrheit spricht eher Türkisch! Weiterlesen